Dr. Shabnam Fahimi-Weber, CEO und Founder @dubidoc, Geschäftsführerin HNO-Zentrum-Ruhr und ENT-Research GmbH, Vorstandsmitglied digiHNO und HNOnet, Fachärztin Hals-Nsen-Ohrenheilkunde

Du musst deine Arztpraxis nicht schließen, um diesen intelligenten Terminkalender einzuführen

Inhalte von iTunes werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an iTunes weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Digitale Innovationen in der Medizin

In der neuesten Episode hatte ich das Vergnügen, Dr. Shabnam Fahimi-Weber zu begrüßen, eine Pionierin auf dem Gebiet der digitalen Transformation in Arztpraxen. Als Medizinerin und Gründerin des Unternehmens Dubidoc sieht Dr. Fahimi-Weber in der Digitalisierung eine essentielle Komponente, um den Herausforderungen im Gesundheitswesen effektiv zu begegnen.

Alleinstellungsmerkmal von dubidoc

dubidoc, das von Dr. Fahimi-Weber ins Leben gerufene Unternehmen, hat sich zum Ziel gesetzt, durch eine Fokussierung auf Arztpraxen und die Schaffung interoperabler Systeme, den medizinischen Alltag zu erleichtern. Eine der zentralen Stärken liegt in der vertrauenswürdigen Einführung dieser Technologien bei ihren Kunden.den ärztlichen Kolloginnen und Kollegen. 

Vertrauen und Kundensupport als Schlüssel zum Erfolg

Im Gespräch betonte Dr. Fahimi-Weber die Bedeutung von Vertrauen und Kundensupport für den Erfolg technischer Lösungen wie dubidoc. Die Akzeptanz von Digitalisierung kann nur dann erfolgen, wenn sowohl medizinisches Personal als auch Patienten von den Vorteilen überzeugt werden können, die solche Systeme bieten.

Zukunftsvision von dubidoc

In fünf Jahren möchte sie zu den innovativsten Unternehmen in seinem Bereich zählen. Mit Fokus auf einfache und effiziente Prozesse soll es Ärzten ermöglicht werden, ihre Praxisabläufe zu verbessern und die Bindung zu ihren Patienten zu stärken.

Persönliche Inspiration

Dr. Fahimi-Weber fand persönliche Inspiration in Werken wie 'Mein Weg, mein Begleiter' von Hroti Bokai, aber auch in fachspezifischen Büchern über Führung. Sie unterstreicht die Wichtigkeit von fortlaufender Entwicklung und Mut zur Veränderung.

Appell an die Kolleginnen und Kollegen

Abschließend richtete Dr. Fahimi-Weber einen Appell an ihre Kolleginnen und Kollegen: Es sei wichtig, dem Wandel in der Medizin positiv zu begegnen und aktiv an der Gestaltung der Zukunft teilzunehmen, anstatt passiv gestaltet zu werden.

Fazit

Die Betreuung und direkte Anerkennung durch Patienten, gepaart mit den Möglichkeiten der Digitalisierung, sind für Dr. Fahimi-Weber essentiell, um sowohl die medizinische Versorgung zu verbessern als auch die Arbeit in medizinischen Praxen effizienter zu gestalten. Dabei ist es wichtig, stets offen für Neues zu sein und sich fortzubilden, um den Veränderungen in der ambulanten Versorgung gerecht zu werden und auch zukünftig qualitativ hochwertige Patientenbehandlung zu gewährleisten.

Weitere Informationen und Ressourcen


YouTube

Inhalte von YouTube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an YouTube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen